Die 1. Thüringer Grenz- und Oberflächentage

am 15. und 16. September 2005 im MAXX Hotel Jena

 

Die 2 tägige Fachtagung fand als Auftakt in Jena statt. Das Tagungsprogramm mit 31 Vorträgen, 10 Ausstellern und über 100 Teilnehmern spiegeln das lebhafte Interesse an den Jenaer „Grenz- und Oberflächentagen“ wider. Gegenwärtige und zukünftige Anwendungen der Oberflächentechnik wurden vorgestellt, diskutiert und wirtschaftliche Anwendungen gesucht. Daher fokussierten sich die Themen der Vorträge auf aktuelle Schwerpunkte der Oberflächenforschung, wie z.B. Barriereschichten, selbstreinigende Oberflächen oder Nanoschichten für den Korrosionsschutz und umweltrelevante Beschichtungsverfahren.

 

 

Schwerpunktthemen

  • Barriereschichten
  • selbstreinigende (easy to clean) Oberflächen
  • chromfreie Vorbehandlung
  • Nanoschichten für den Korrosionsschutz
  • Haftung auf Werkstoffen

 

 

Programm >> als PDF downloaden (0,4 MB)

 

 

Poster

Insgesamt wurden 15 Poster ausgestellt.

 

 

Aussteller

  • TLU GmbH, Ilmenau
  • dataphysics GmbH, Filderstadt
  • Dipl.-Ing. Wagner Mess- und Regeltechnik GmbH, Offenbach
  • Helmut Fischer GmbH + Co. KG, Sindelfingen
  • Jenoptik GmbH, Jena
  • Thüringen innovativ GmbH, Erfurt

 

 

Bildergalerie

 

 

<< zurück zur Übersicht