Keynotes 2019

Bislang konnten wir die folgenden Keynotes gewinnen:

 

ThGOT

Dr. Uwe Beck
Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM, Berlin)
„Auf dem Weg zu Industrie 4.0: Bestimmung von Messunsicherheitsbudgets in der Oberflächentechnik“

 

Dr. Carsten Dubs
INNOVENT e. V. Technologieentwicklung, Jena
„Magnetooptische Schichten für den industriellen Einsatz“

 

Prof. Dr. Peter M. Kunz
Institut für Biologische Verfahrenstechnik – Hochschule Mannheim
„Green Clean – nachhaltige Entwicklungsperspektiven für die Reinigung in der Oberflächentechnik“

 

Prof. Dr. Florian Müller-Plathe
Technische Universität Darmstadt
„Benetzung, Verdampfung, Einfrieren: Molekulare Simulation von Nanotröpfchen auf Oberflächen“

 

Kolloquium Dünne Schichten in der Optik

 

Dr. Falk Eilenberger
Abbe Center of Photonics – Friedrich-Schiller-Universität, Jena
Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF, Jena
Max Planck School of Photonics, Jena
„Zweidimensionale Halbleiter atomarer Dicke: neue Freiheitsgrade für aktive und passive optische Schichtsysteme“

 

Dr. Steffen Runkel
Bühler Alzenau GmbH – Business Area Leybold Optics, Alzenau
„Herausforderungen in globalen Märkten: Gebrauchselektronik, Automobil,  Elektromobilität“

 

Dr. Ivo Stemmle
Perkin Elmer LAS (Germany) GmbH, Rodgau-Jügesheim
„Neue Entwicklungen in der UV/Vis/NIR-Spektrometrie“

 

Dr. Bernhard von Blanckenhagen
Carl Zeiss Vision GmbH, Aalen
„Moderne Beschichtungen für Brillen: Mehr als nur Entspiegelung“